Beutendächer aus Edelstahl mit Dachüberstand

Der Dachvorsprung schützt das Beutenmaterial und die ein- und ausfliegenden Bienen.

Die Lebensdauer der Beutenteile wird durch den Schutz des Dachvorsprunges erheblich verlängert. Die Beutenteile behalten länger einen guten optischen Eindruck.

Der allseitige Dachüberstand sorgt beim Einsatz von Netzen zum Schutz vor Spechten im Winter für eine Distanz zwischen Netz und Beute. Dadurch braucht das Netz nicht oder nur unwesentlich nach außen gespannt zu werden. Der Einsatz kleinerer Netzabmessungen wird ermöglicht.

Das große Dach bietet, wenn es mit der Oberseite nach unten auf den Boden gelegt wird, eine sichere Abstellmöglichkeit für Zargen, auch im Gras. Die Gefahr für einen Königinnenverlust im Gras ist gering.

Das Edelstahlmaterial ist sehr langlebig und resistent gegen die im imkerlichen Rahmen zur Varroabehandlung angewandten Säuren.

Beutendach für die Hohenheimer Einfachbeute

Werkstoff Edelstahl 1.4301 0,8 mm dick

Außenabmessungen
Dach Länge 69cm, Breite 55cm, Rand 4,5cm

Dachvorsprung
vorne und hinten je 8,5 cm, seitlich je 6,5 cm

Deckelführung
Länge 52,8cm, Breite 43cm Tiefe 7cm

das Beutendach hat die Bezeichnung
Beutendach mit Dachüberstand für die Hohenheimer Einfachbeute
der Preis beträgt
€ 59.- / Stück 
inclusive 19 % Umsatzsteuer
(netto € 49,58 + € 9,42 Umsatzsteuer) 

Preise für größere Stückzahlen auf Anfrage

Beutendach im Einsatz
Ansicht Oberseite
Ansicht Unterseite
Eckengestaltung im Detail

Dächer für andere Beutenabmessungen

Dächer in systemgleicher Ausführung für andere Beuten / Abmessungen sind in Planung.

Bitte fragen Sie an!