Honigtrockner

Druckversion Honigtrockner B2 und C2 - anklicken
Druckversion Bedienungsanleitung Honigtrockner - anklicken
Youtube-Film über die Honigtrockner B2 und C2 - anklicken

Die Honigtrockner der B 2 und C 2 Typen sind im gleichen Prinzip aufgebaut und unterscheiden sich nur bezüglich der Abmessungen und Füllmengen.

Honig enthält naturgemäß einen gewissen Wasseranteil. Wenn dieser zu hoch ist, besteht die Gefahr, dass die natürlich im Honig vorkommenden Hefen einen Gärprozess in Gang setzen. Um dieses zu vermeiden, kann man dem Honig mit einem Honigtrockner Wasser entziehen.

Die vorgestellten Geräte bestehen aus einer Wanne in die der Honig eingefüllt wird. Zwischen den Seitenwänden der Wanne ist eine Achse gelagert, auf der 10 Edelstahlscheiben angebracht sind, die unten in den Honig eintauchen. Mittels einer Antriebseinheit wird die Achse angetrieben. Die Scheiben drehen sich nun mit einer Geschwindigkeit von etwas mehr als 1 Umdrehung pro Minute im Honig und dieser haftet auf den Flächen der Scheiben. Dadurch wird eine sehr große Honigoberfläche hergestellt und der Honig wird fortlaufend gemischt. Wenn man nun im Raum dafür sorgt, dass eine niedrige Luftfeuchtigkeit entsteht, verdunstet Wasser aus der großen Honigoberfläche. Dieser Prozess wird solange durchgeführt, bis der Honig nur noch den gewünschten Wassergehalt hat.

Die montierte Achse mit den Scheiben kann komplett entnommen werden, wenn die Antriebseinheit abgenommen ist. Dadurch dass die Antriebseinheit komplett abnehmbar ist, ist das Gerät sehr gut zu reinigen, da keine Rücksicht auf wasserempfindliche Teile notwendig ist. Das Gerät ist hinten höher als vorne, dadurch wird das Ausfließen des Honigs unterstützt. Die Antriebseinheit kann links oder rechts am Gerät montiert werden.

Der Antrieb erfolgt über einen Elektromotor, der über ein Steckernetzteil mit elektrischer Energie (Kleinspannung) versorgt wird.

Alle Teile des Honigtrockners, die beim Gebrauch mit Honig in Kontakt kommen, bestehen aus Edelstahl 1.4301 oder lebensmittelgeeigneten Kunststoffen. Das Gehäuse der Antriebseinheit besteht ebenfalls aus Edelstahl 1.4301

Zur Funktion der Honigtrockners bedarf es eines für die Verarbeitung von Lebensmitteln geeigneten sauberen und staubfreien und gegebenenfalls beheizbaren Trocknungsraumes und eines ebenfalls sauberen und staubfreien Kondensationstrockners, der die erforderliche niedrige Luftfeuchtigkeit herstellt. Der Kondensationstrockner ist nicht abgebildet und nicht Bestandteil des Lieferumfanges

Typ B2

 

 für 10 bis 60 kg Honig

Typ B2

Typ B2

- vorbereitet zum Beheizen

für 15 bis 60 kg Honig

Typ B2 - vorbereitet zum Beheizen
Antriebseinheit abgenommen
Typ B 2 - vorbereitet zum Beheizen
Blick in die Honigwanne. Der obere und der untere Heizungshalter fixieren die Heizeinheit

Der Honigtrockner Typ B2

hat 10 Scheiben mit Durchmesser 400 mm

Die Honigwanne hat die Abmessungen L570 mm, B430 mm, H260 mm.
Die maximale Füllhöhe mit Honig beträgt 185 mm. Sie ist definiert bis zur Unterkante der Lagerelemente. Somit ergibt sich ein Fassungsvermögen von ca 44 Litern Honig, was (bei Wichte 1,4) einem Honiggewicht von etwas über 60 kg entspricht. Die Mindestmenge für die Funktion liegt bei ca. 8 l / entspricht 10-12 kg Honig.

Die Außenabmessungen des Gerätes sind: L 715 mm, B 515 mm H 900 mm. Unter dem Auslaufhahn ist 385 mm Platz für Honigeimer. 

Die Bestellbezeichnung ist:
"Honigtrockner Typ B2"
Der Preis ist € 1146.- inclusive 19 % Umsatzsteuer


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Typ C 2

 

für 15 bis 100 kg Honig

Typ C2

Der Honigtrockner Typ C2

hat 10 Scheiben mit Durchmesser 500 mm

Die Honigwanne hat die Abmessungen L570 mm, B530 mm, H310 mm.
Die maximale Füllhöhe mit Honig beträgt 235 mm. Sie ist definiert bis zur Unterkante der Lagerelemente. Somit ergibt sich ein Fassungsvermögen von ca. 71  Litern Honig, was (bei Wichte 1,4) einem Honiggewicht von ca. 100 kg entspricht. Die Mindestmenge für die Funktion liegt bei ca. 11 l / entspricht ca. 15 kg Honig.

Die Außenabmessungen des Gerätes sind: L 715 mm, B 535 mm H 1000 mm. Unter dem Auslaufhahn ist 385 mm Platz für Honigeimer. 

Die Bestellbezeichnung ist:
"Honigtrockner Typ C2"
Der Preis ist € 1446.- inclusive 19 % Umsatzsteuer

Der Honigtrockner Typ B2-vorbereitet zum Beheizen, entspricht dem Typ B2 mit folgender Abweichung. Er hat links und rechts auf der Achse jeweils zwei Scheiben Durchmesser 400 mm. Dazwischen (in der Mitte) 6 Scheiben Durchmesser 370 mm. Durch die kleineren Scheiben entsteht Platz für ein Heizelement wie es z. B. in Honig-Verflüssigungsgeräten für Behälterdurchmesser ca. 300 mm (siehe Bild) Verwendung findet. Dieses Heizgerät ist nicht Bestandteil des Lieferumfanges. Es kann über den Imkerei-Fachhandel gekauft werden oder ist in vielen Imkereien auch bereits vorhanden. Das Gerät ist ferner gegenüber dem Standardgerät mit einem "Oberen Heizungshalter" und einem "Unteren Heizungshalter" ausgestattet. Die Heizungshalter verhindern, dass die sich drehenden Edelstahlscheiben am Heizeinsatz streifen und diesen beschädigen.

Da der Honig das Heizelement intensiv umströmen sollte, ist bei Heizungsbetrieb eine größere Mindestmenge Honig notwendig. Da die Auswahl, Funktion und Einstellung der Heizelemente nicht in unserer Hand liegt, verweisen wir auf eigene Versuche der Anwender und lehnen die Haftung für geschädigten Honig ab.  

Die Bestellbezeichnung ist:
Honigtrockner Typ B2- vorbereitet zum Beheizen.
Der Preis ist € 1186.- incl. 19 % Umsatzsteuer

Typ C 2

- vorbereitet zum Beheizen

für 20 bis 100 kg Honig

Typ  C2 - vorbereitet zum Beheizen
 
 
 
 
 
 
 

Der Honigtrockner Typ C2-vorbereitet zum Beheizen, entspricht dem Typ C2 mit folgender Abweichung. Er hat links und rechts auf der Achse jeweils zwei Scheiben Durchmesser 500 mm. Dazwischen (in der Mitte) 6 Scheiben Durchmesser 470 mm. Durch die kleineren Scheiben entsteht Platz für ein Heizelement wie es z. B. in Honig-Verflüssigungsgeräten für Behälterdurchmesser ca. 300 mm (siehe Bild) Verwendung findet. Dieses Heizgerät ist nicht Bestandteil des Lieferumfanges. Es kann über den Imkerei-Fachhandel gekauft werden oder ist in vielen Imkereien auch bereits vorhanden. Das Gerät ist ferner gegenüber dem Standardgerät mit einem "Oberen Heizungshalter" und einem "Unteren Heizungshalter" ausgestattet. Die Heizungshalter verhindern, dass die sich drehenden Edelstahlscheiben am Heizeinsatz streifen und diesen beschädigen.

Da der Honig das Heizelement intensiv umströmen sollte, ist bei Heizungsbetrieb eine größere Mindesmenge Honig notwendig. Da die Auswahl, Funktion und Einstellung der Heizelemente nicht in unserer Hand liegt, verweisen wir auf eigene Versuche der Anwender und lehnen die Haftung für geschädigten Honig ab.  

Die Bestellbezeichnung ist:
Honigtrockner Typ C2    - vorbereitet zum Beheizen.
Der Preis ist € 1486.- incl. 19 % Umsatzsteuer

Rollwagen für die Honigtrockner B2 und C2

Das obere Bild zeigt einen Honigtrockner auf einem Rollwagen. Der Honigtrockner ist nicht Bestandteil des Lieferumfanges für den Rollwagen.

Das untere Bild zeigt einen Rollwagen

Der Rollwagen besteht aus einer nach oben offenen Kassette aus 1,5 mm dickem Edelstahlblech. Die Abmessungen sind L 530 mm B430 mm H 31,5 mm. Am Boden der Kassette sind vier Lenk-Stopp Rollen Durchmesser 100 mm, Breite 25 mm angebracht. Die Gesamthöhe der Rollen ist 120 mm. Dadurch erhöht sich der Abstand des Quetschhahns der Honigtrockner zum Boden um 121,5 mm und beträgt zusammen 505 mm. Dieser Abstand reicht auch für gängige 40 kg Honiggebinde mit einem Doppelsieb.

Die Abmessung des Rollwagens ist so gewählt, dass auch Zandermagazine (übliche Abmessung 520mm x 420 mm) hineingestellt werden können.

Pro Rad wird vom Hersteller eine Tragfähigkeit von 70 kg angegeben. Üblicherweise wird für die Gesamttragfähigkeit eines Wagens mit 4 Rädern die Tragfähigkeit von 3 Rädern addiert, da bei unebenem Boden die Räder ungleichmäßig belastet werden. Das wäre eine Gesamttragfähigkeit von 210 kg.

Die Bestellbezeichnung ist:
Rollwagen für B2 oder C2 Honigtrockner.
Der Preis ist € 98.- incl. 19 % Umsatzsteuer

Die Honigtrockner und Rollwagen werden auftragsbezogen gefertigt und sind von der Rücknahme ausgeschlossen.

Für Anfragen, Bestellungen oder Fragen benutzen Sie bitte das Kontaktformular links unten auf der Seitenleiste oder die Mail-Adresse info(at)hommel-blechtechnik.de.

Die Frachtkosten für einen Honigtrockner richten sich nach den Fracht-Tarifzonen der Spediteure . Den genauen Betrag können wir nur mit Kenntnis der Empfangsadresse bestimmen. Bitte fragen sie an.